Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Risiko - Der schnellste Weg zum Reichtum

Originaltitel: BOILER ROOM

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2000
Produktionsfirma: Team Todd/New Line Cinema
Länge: 120 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 18.5.2000/14.11.2000 Video & DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Giovanni Ribisi (Seth Davis), Vin Diesel (Chris), Ben Affleck (Jim Young), Tom Everett Scott (Michael), Nia Long (Abby Halperin), Ron Rifkin (Marty Davis), Nicky Katt (Greg), Scott Caan (Richie), Jamie Kennedy (Adam)

Produzent: Suzanne Todd, Jennifer Todd

Regie: Ben Younger

Drehbuch: Ben Younger

Kamera: Enrique Chediak

Musik: The Angel

Schnitt: Chris Peppe

Inhalt

Ein junger Mann heuert in einer Finanzmakler-Firma an und wird dort einer der Starverkäufer von Aktien. Als er zu recherchieren beginnt, woher die ungewöhnlich hohen Profite kommen, entdeckt er ein betrügerisches System von Scheinfirmen und wertlosen Aktien. Ausgerechnet seinen Vater, dem er eigentlich imponieren wollte, zieht er zudem in die dunklen Geschäfte hinein. Ansehnlicher Debütfilm, der versucht, sich mit dem Phänomen des boomenden Aktiengeschäfts und besonders dessen Schattenseiten auseinander zu setzen. Er zeigt unreife Menschen beim ebenso skrupellosen wie selbstzweckhaften Geldverdienen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)