Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Überall, nur nicht hier

Originaltitel: ANYWHERE BUT HERE

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Fox 2000 Pictures/Twentieth Century Fox
Länge: 114 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 30.3.2000/28.9.2000 Video

Darsteller: Susan Sarandon (Adele August), Natalie Portman (Ann August), Eileen Ryan (Lillian), Ray Baker (Ted), John Diehl (Jimmy)

Produzent: Laurence Mark

Regie: Wayne Wang

Drehbuch: Alvin Sargent

Kamera: Roger Deakins

Musik: Danny Elfman, Lisa Loeb

Schnitt: Nicholas C. Smith

Vorlage: Mona Simpson

Inhalt

Eine Frau Mitte 40 zieht mit ihrer 14-jährigen Tochter nach Beverly Hills, um dort einen Neustart zu wagen. Dem Mädchen fällt es schwer, die Wohlstandsoase als Heimat zu akzeptieren, weshalb es ein unabhängiges Leben zu planen beginnt. Das Porträt einer konfliktreichen Mutter-Tochter-Beziehung, das dank des großartigen Spiels der Darsteller solide unterhält. Dem eigenen Anspruch emotionaler Intensität wird der Film aufgrund eines vordergründigen Drehbuchs allerdings nicht gerecht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)