Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

One False Move

Originaltitel: ONE FALSE MOVE

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: IRS Media
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 8.7.1993/25.2.1994 Video/9.7.1994 premiere/7.11.2000 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DS engl., Mono dt.)

Darsteller: Bill Paxton (Dale Dixon), Cynda Williams (Fantasia/Lila), Billy Bob Thornton (Ray Malcolm), Michael Beach (Pluto), Jim Metzler (Dud Cole), Earl Billings (McFeely)

Produzent: Jesse Beaton, Ben Myron

Regie: Carl Franklin

Drehbuch: Billy Bob Thornton, Tom Epperson

Kamera: James L. Carter

Musik: Peter Haycock, Derek Holt

Schnitt: Carole Kravetz

Inhalt

Ein Gangstertrio flieht nach einem brutalen Überfall mit der Geld- und Rauschgiftbeute von Los Angeles nach Arkansas. Die harte Actionstory verbindet sich mit einer nuancenreichen Kleinstadt-Geschichte und gewinnt dem abgenutzten Genre dadurch genügend neue Seiten ab, um den Film interessant zu machen. Auch formal beachtlich.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)