Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

The Limey

Originaltitel: THE LIMEY

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Artisan Entertainment
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 6.1.2000/20.7.2000 Video/7.9.2000 DVD
DVD-Anbieter: Highlight Video (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Terence Stamp (Wilson), Lesley Ann Warren (Elaine), Luis Guzmán (Ed), Barry Newman (Avery), Joe Dallesandro (Onkel John), Peter Fonda (Valentine), Nicky Katt (Stacy), Amelia Heinle (Adhara), Melissa George (Jennifer)

Produzent: John Hardy, Scott Kramer

Regie: Steven Soderbergh

Drehbuch: Lem Dobbs

Kamera: Edward Lachman

Musik: Cliff Martinez

Schnitt: Sarah Flack

Inhalt

Ein englischer Ex-Zuchthäusler kommt nach Los Angeles, um den plötzlichen Tod seiner Tochter aufzuklären und zu rächen. Eine von Steven Soderbergh in kunstvoller Verschachtelung erzählte Geschichte, deren Verweise auf den Zeitgeist und die Filme der 60er-Jahre eine reizvolle zusätzliche Dimension einbringen. Stilistisch und darstellerisch hervorragend, freilich von distanziert intellektueller Kühle.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)