Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Monsieur Mobbing

Originaltitel: DE GRE OU DE FORCE

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: France 2/Anabase/Expand Images/La Sept/arte
Länge: 86 Minuten
Erstauffuehrung: 22.1.2000 arte

Darsteller: Julien Boisselier (Vincent), Philippe Duclos (Jalabier), Laurent Arnal (Philippe Gentais), Marie Desgranges (Nora), Juliette Poissonnier (Sophie)

Regie: Fabrice Cazeneuve

Drehbuch: Laurent Choucan, Sarah Levy

Kamera: Pierre Novion

Musik: Michel Portal

Schnitt: Jean-Pierre Bloc

Inhalt

Ein Firmenkonzern setzt einen Mobbing-Spezialisten ein, um den Angestellten einer kleinen Firmentochter, die abgewickelt werden soll, das Leben schwer zu machen und sie zur Kündigung zu treiben. Der Plan scheint aufzugehen, doch ein junger Angestellter widersetzt sich halsstarrig allen Demütigungen. Ein überaus schockierender Blick auf Deformationen der modernen Arbeitswelt, der schonungslos Formen des Psychoterrors beschreibt und den spannenden Kampf zweier Männer in den Mittelpunkt stellt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)