Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Alarm auf der Valiant

Originaltitel: THE VALIANT

Kriegsfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien/Italien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: B.H.P./Euro International
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 2.3.1962

Darsteller: John Mills (Kapitän Morgan), Ettore Manni (Luigi), Rik Battaglia, Roberto Risso (Emilio Bianchi), Robert Shaw (Field), Liam Redwood (Reilly)

Produzent: Jon Pennington

Regie: Roy Ward Baker

Drehbuch: Willis Hall, Keith Waterhouse, Giorgio Capitani

Kamera: Wilkie Cooper

Musik: Christopher Whelen

Schnitt: John Pomeroy

Vorlage: Robert Mallet

Inhalt

Italienische Froschmänner legen 1941 Minen an ein britisches Kriegsschiff, geraten in Gefangenschaft und berufen sich auf das Kriegsgefangenenrecht, indem sie sich über ihre Mission ausschweigen. Genreüblicher Kriegsfilm, der sein Problem nur oberflächlich behandelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)