Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Stan Becker - Echte Freunde

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: SAT 1
Länge: 92 Minuten
Erstauffuehrung: 21.1.2000 SAT 1

Darsteller: Heinz Hoenig (Stan Becker), Rolf Zacher (Oskar), Martin Armknecht (Kommissar Hoffer), Liane Forestieri (Valentina), Gennadi Vengerov (Oleg)

Regie: Kaspar Heidelbach

Drehbuch: Martin Kluger

Inhalt

Ein Ex-Polizist und sein Freund suchen in der Kanalisation Berlins nach russischem Diebesgut aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie finden eine Frauenleiche und werden unter Mordverdacht verhaftet. Als sein Freund in der Zelle ermordet und er aus Mangel an Beweisen freigelassen wird, nimmt er die Spur auf, findet sich bald in Riga wieder und muss sich gleich mit zwei Geheimdiensten herumschlagen. Dabei wird deutlich, dass der Schatz bedeutender ist als angenommen. Auf Aktion getrimmter (Fernseh-)Thriller, der Kalte-Krieg-Ideen, KGB und Mossad für seine handelsübliche Geschichte einspannt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)