Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tarzan

Originaltitel: TARZAN

Zeichentrickfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Walt Disney Pictures
Länge: 87 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 11.11.1999/31.8.2000 Video/14.9.2000 DVD/9.6.2005 Spec.Edit./5.1.2010 SF 2/DRS
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 1.66:1, DD5.0 engl./dt.), USA Import: Disney (16:9, 1.66:1, DD5.1 engl.)

Produzent: Bonnie Arnold

Regie: Kevin Lima, Chris Buck

Drehbuch: Tab Murphy, Bob Tzudiker, Noni White

Musik: Mark Mancina

Vorlage: Edgar Rice Burroughs

Auszeichnungen

Oscar (2000, Bester Filmsong: You'll Be in My Heart)

Inhalt

In ihrer 47. Kinoadaption werden Edgar Rice Burroughs' klassischer fantastischer Abenteuergeschichte um Tarzan, den Herrn des Urwalds", erzählerisch kaum neue Wege gewiesen. Dafür wartet die Trickfilmversion des Disney-Studios mit einigen atemberaubenden akrobatischen Bildeffekten auf. In überragender Figuren-Animation ist Tarzan erstmals halb Mensch, halb Tier, und seine Auftritte sind die Höhepunkte in einer kindgerechten und farbenprächtigen Umsetzung, die von der Kindheit im Affenrudel bis zum Sieg über einen Wilderer eine einfache Geschichte geradlinig erzählt. Vor allem zu Beginn gibt es so manche Schocksekunde, die den Film nicht unbedingt für allzu kleine Zuschauer geeignet erscheinen lässt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)