Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Brigitte und Marcel - Golzower Lebenswege

Verweistitel: Die Geschichte der Kinder von Golzow - Brigitte und Marcel

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1961-1998
Produktionsfirma: à jour Film- & Fernsehproduktion/ORB/SR/SWR
Länge: 110 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 7.10.1999

Produzent: Klaus-Dieter Schmutzer

Regie: Barbara Junge, Winfried Junge

Drehbuch: Barbara Junge, Winfried Junge

Kamera: Hans-Eberhard Leupold, Harald Klix, Hans Dumke, Walfried Labuszewski, Roland Worell

Musik: Gerhard Rosenfeld

Schnitt: Barbara Junge

Inhalt

Der 15. Film einer Langzeitdokumentation über die Bewohner eines Dorfs im märkischen Oderbruch, der die Geschichte eines viel zu frühen Todes und eines Lebens ohne rechte Chance erzählt. Ein durchaus anrührender Film, der jedoch zugleich auf dem schmalen Grat emotionaler Ausbeutung wandelt und wegen seiner seriellen Machart auch in Frage gestellt werden kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)