Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Oxygen

Originaltitel: OXYGEN, Verweistitel: Oxygen - der Tod liegt in der Luft

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Curb Entertainment/Paddy Wagon Pictures/Abandon Pictures
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 19.5.1999 Video/25.11.1999 DVD
DVD-Anbieter: Splendid/Ascot (FF, DD2.0 engl./dt.)

Darsteller: Maura Tierney (Madeline Foster), Adrien Brody (Harry), James Naughton (Clark Hannon), Terry Kenney (Tim), Dylan Baker (Jackson Lantham)

Produzent: Jonathan Stern, Richard Shephard, Carole Curb Nemoy, Mike Curb

Regie: Richard Shephard

Drehbuch: Richard Shephard

Kamera: Sarah Cawley

Musik: Rolfe Kent

Schnitt: Adam Lichtenstein

Inhalt

Eine alkoholkranke Polizistin wird mit einem verzwickten Entführungsfall konfrontiert. Auch als der Täter gefasst ist, weigert er sich beharrlich, das Versteck seines Opfers preiszugeben, das, lebendig begraben, dem Erstickungstod ausgeliefert ist. Zwischen den beiden Antagonisten entwickelt sich ein Katz-und-Maus-Spiel. Aus Zitaten zusammengesetztes Filmplagiat, das an den Defiziten seines Drehbuchs und einer Überdosis an Stereotypen krankt. Die Bemühungen der Hauptdarstellerin um Glaubhaftigkeit werden durch den groben Inszenierungsstil torpediert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)