Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Zweite Liga - Die Indianer von Cleveland sind zurück

Originaltitel: MAJOR LEAGUE: BACK TO THE MINORS

Komödie, Sportfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Morgan Creek
Länge: 96 Minuten
FSK: o.A.
Erstauffuehrung: 21.5.1999 Video

Darsteller: Scott Bakula (Gus Control), Corbin Bernsen (Roger), Dennis Haysbert (Pedro), Takaaki Ishibashi (Tuka), Jensen Daggett (Maggie)

Produzent: James G. Robinson

Regie: John Warren

Drehbuch: John Warren

Kamera: Timothy Suhrstedt

Musik: Robert Folk

Schnitt: O. Nickolas Bow, Bryan H. Carroll

Inhalt

Ein gealterter Baseball-Spieler, der ein abgehalftertes Zweitliga-Team zum Erfolg geführt hat, wird vom Manager der Mannschaft dazu verdonnert, mit seinen Leuten gegen das erste Team anzutreten. Dabei wird er mit deren arrogantem Trainer konfrontiert, und es entwickelt sich ein persönliches Duell der beiden. Baseball-Film, der Humor mit sportlichem Ernst verbinden will, durch die unsäglich alberne Darstellung der Mannschaft den Übergang zum ernsten Sport jedoch boykottiert. Da zudem Unfairness und Gewalt zu legitimen Mitteln des Sports stilisiert werden, muss der propagierte Sportsgeist auf der Strecke bleiben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)