Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Les Misérables (1995)

Originaltitel: LES MISERABLES DU VINGTIEME SIECLE

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Les Films 13
Länge: 165 Minuten
Erstauffuehrung: 18.10.1999 ORF 2

Darsteller: Jean-Paul Belmondo (Henri Fortin), Michel Boujenah (André Ziman), Alessandra Martines (Mme Ziman), Salome (die Tochter Ziman), Annie Girardot (Farmers Frau), Philippe Léotard (Farmer)

Produzent: Claude Lelouch

Regie: Claude Lelouch

Drehbuch: Claude Lelouch

Kamera: Claude Lelouch, Philippe Pavans de Ceccatty

Musik: Didier Barbelivien, Eric Berchot, Francis Lai, Michel Legrand, Philippe Servain

Schnitt: Hélène de Luze

Vorlage: Victor Hugo

Inhalt

Betont respektlose, dabei dem Geist der Vorlage verwandte erneute Verfilmung des Klassikers von Victor Hugo, die zur Jahrhundertwende beginnt, einen Großteil der Handlung ins Frankreich zur Zeit der deutschen Besatzung verlegt und ihren Held als Box-Champion sein Leben fristen lässt. In einem atemberaubenden Wechsel von Zeit- und Realitätsebenen entwickelt sich ein faszinierender Film, der zu einem überzeugenden Ganzen verschmilzt. Der Film bietet seinem Star Belmondo Gelegenheit, gleich in drei Rollen zu brillieren.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)