Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Free Money

Originaltitel: FREE MONEY

Komödie

Produktionsland: Kanada
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Filmline International
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 19.4.1999 Video

Darsteller: Charlie Sheen (Bud), Thomas Haden Church (Larry), Donald Sutherland (Judge Rolf Rausenberg), Mira Sorvino (Karen Polarski), Marlon Brando (Pate)

Produzent: Nicolas Clermont, Stewart Harding

Regie: Yves Simoneau

Drehbuch: Joseph Brutsman, Tony Peck

Kamera: David Franco

Inhalt

Zwei Nichtsnutze werden von den Zwillingstöchtern eines Mafiabosses beschuldigt, sie geschwängert zu haben, und gezwungen, die beiden zu heiraten. Fortan stehen sie als billige Arbeitskräfte im Gangsterhaushalt zur Verfügung. Einer von ihnen beschließt, einen Geldzug zu überfallen, um seiner misslichen Lage entfliehen zu können, doch mangelnde kriminelle Energie macht die Situation zunächst noch schlimmer. Mitunter recht derbe Komödie in guter Besetzung, in der Marlon Brando noch einmal das Porträt des Ober-Paten" geben kann."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)