Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Dirty Work

Originaltitel: DIRTY WORK

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: MGM
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 12

Darsteller: Norm MacDonald (Mitch), Jack Warden (Pops), Artie Lange (Sam), Traylor Howard (Kathy), Don Rickles (Hamilton), Christopher McDonald (Travis Cole), Chevy Chase (Dr. Farthing), John Goodman

Produzent: Robert Simonds

Regie: Bob Saget

Drehbuch: Frank Sebastiano, Norm MacDonald, Fred Wolf

Kamera: Arthur Albert

Musik: Richard Gibbs

Schnitt: George Folsey jr.

Inhalt

Zwei Arbeitslose, die die notwendige Herztransplantation ihres Vater beschleunigen wollen, verfallen auf eine ungewöhnliche Geschäftsidee. Sie bieten dirty work" an, die Rache an unliebsamen Zeitgenossen verspricht. Als sich ihre Arbeit gegen sie selbst richtet, müssen sie in eigener Sache tätig werden. Eine völlig witzlose Komödie, die sich in "coolen" Sprüchen und pubertären Späßen erschöpft und kaum Unterhaltungswert entwickelt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)