Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das Delfinwunder

Verweistitel: Das Delphinwunder

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1999
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 26.9.1999 ProSieben

Darsteller: Renée Soutendijk (Claire Strauss), Dominic Raacke (Daniel Strauss), Isabella Parkinson (Mara), Louisa Herfert (Nina), Philipp Danne (Alex)

Produzent: Sytze van der Laan

Regie: Christoph Schrewe

Drehbuch: Beth Serlin

Kamera: Clemens Messow

Musik: Ralf Wienrich

Inhalt

Ein elfjähriges Mädchen, das von einer Bande Jugendlicher beinahe ertränkt wurde, muss sich einer Delfin-Therapie unterziehen, um sein Trauma zu überwinden. Als der geliebte Meeressäuger das Interesse einiger Fischer erregt, muss das Kind seine Ängste überwinden und dem Tier zur Hilfe eilen. Fernsehfilm nach einem authentischen Fall, der eine außergewöhnliche Therapieform für (lern-)behinderte Kinder in seinen Mittelpunkt stellt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)