Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stephen Kings Stark

Originaltitel: THE DARK HALF

Horrorfilm, Literaturverfilmung, Psychothriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Orion
Länge: 124 Minuten
FSK: ab 18; f (gek. 16)
Erstauffuehrung: 10.6.1993/8.2.1994 Video/11.2.1995 premiere

Darsteller: Timothy Hutton (Thad Beaumont/Stark), Amy Madigan (Liz Beaumont), Julie Harris (Alan Pangborn), Michael Rooker (Thad als Junge), Larry John Meyers (Dr. Pritchard)

Produzent: Declan Baldwin, Christine Romero

Regie: George A. Romero

Drehbuch: George A. Romero

Kamera: Tony Pierce-Roberts

Musik: Christopher Young

Schnitt: Pasquale Buba

Vorlage: Stephen King

Inhalt

Ein kleinbürgerlicher Lehrer und Ghostwriter blutrünstiger Horror-Romane wird nach Lüftung des Geheimnisses seines Zweitberufes von der dunklen Seite" seiner Persönlichkeit drangsaliert, als sie sich dem Abschied von der Darstellung des Bösen widersetzt und zu einem monströsen Serienmörder personifiziert. Perfekte Mischung aus Psycho- und Horror-Thriller. Um die Ausbreitung ekelerregender Scheußlichkeiten jedoch mehr bemüht als um eine plausible Veranschaulichung der These, daß das Böse des Menschen ein Akt seiner Willensfreiheit ist."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)