Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Bone Daddy - Bis auf die Knochen

Originaltitel: BONE DADDY

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Dark Line/The Kusher-Locke Company
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 7.10.1999 Video

Darsteller: Rutger Hauer (Palmer), Barbara Williams (Sharon), R.H. Thomson (Stone), Joseph Kell (Peter), Robin Gammell

Produzent: Lewis B. Chesler, Jean Desormeaux

Regie: Mario Azzopardi

Drehbuch: Tom Szollosi

Kamera: Danny Nowak

Musik: Christophe Beck

Schnitt: Dean Balser

Inhalt

Ein Gerichtsmediziner a.D., der ein Buch über einen nicht gefassten Serienmörder veröffentlichte, erhält ein Päckchen mit einem blutigen Menschenknochen. Scheinbar ist der geheimnisvolle Killer wieder aktiv. Gemeinsam mit einer Kommissarin setzt sich der Arzt auf dessen Fährte, verdächtigt zunächst einen ehemaligen Kollegen, bis sein Sohn ins Fahndungsnetz gerät, der seinen Vaterkomplex durch medizinische Überaktivität kompensieren könnte. Ein um schaurige Atmosphäre bemühter Thriller, dem es kaum um eine schlüssige Kriminalgeschichte geht und dessen Vater-Sohn-Konflikt in gängigen Klischees versandet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)