Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Kinder des Zorns V

Originaltitel: CHILDREN OF THE CORN 5 - FIELD OF SCREAMS, Verweistitel: Stephen King's Kinder des Zorns 5 - Feld des Terrors

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Miramax/Dimension Films/Blue Rider Pictures
Länge: 79 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 29.3.1999 Video/4.5.2000 DVD
DVD-Anbieter: Highlight Video (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Stacy Galina (Alison), Alexis Arquette (Greg), Adam Wiley (Ezekiel), Greg Vaughan (Tyrus), David Carradine (Luke)

Produzent: Jeff Geoffray, Walter Josten

Regie: Ethan Wiley

Drehbuch: Ethan Wiley

Kamera: David Lewis

Musik: Paul Rabjohns

Schnitt: Peter Devaney Flanagan

Vorlage: Stephen King

Inhalt

Sechs Teenager, die die Asche ihres Freundes an ihren Bestimmungsort bringen wollen, stoßen im Süden der USA in einem riesigen Maisfeld auf eine Gruppe Kinder und Jugendlicher, die einem obskuren Dämon verfallen sind. Sie dulden keine Erwachsenen: Jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, wird von ihnen getötet. Der fünfte Aufguss der dünnen Horrorgeschichte von Stephen King, die jedes Fingerspitzengefühl und jede Spannung vermissen lässt und den Plot nur als Alibi für eine Abfolge von Metzel-Sequenzen nutzt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)