Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Message in a Bottle

Originaltitel: MESSAGE IN A BOTTLE, Verweistitel: Message in a Bottle - Der Beginn einer grossen Liebe

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1999
Länge: 131 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 26.8.1999/29.2.2000 Video/28.8.2000 DVD
DVD-Anbieter: BMG (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Kevin Costner (Garret Blake), Robin Wright Penn (Theresa Osborne), Paul Newman (Dodge Blake), John Savage (Johnny Land), Jesse James (Jason Osborne)

Produzent: Denise Di Novi, Jim Wilson, Kevin Costner

Regie: Luis Mandoki

Drehbuch: Gerald DiPego

Kamera: Caleb Deschanel

Musik: Gabriel Yared

Schnitt: Steven Weisberg

Vorlage: Nicholas Sparks

Inhalt

Eine allein erziehende Journalistin findet in einer Flaschenpost einen Liebesbrief. Berührt von der Leidenschaftlichkeit der Zeilen, macht sie den Absender ausfindig und findet in einem Schiffsbauer, der seiner verstorbenen Frau nachtrauert, eine verwandte Seele. Nach kurzem, von behutsamer Annäherung, aber auch Missverständnissen geprägtem Glück endet die Liebe der beiden tragisch. Gepflegt inszeniertes, solide gespieltes Melodram, das dem Versuch zweier Menschen, den Verlust eines Partners zu verarbeiten, eine sich spirituell entwickelnde Liebe entgegensetzt, die ohne falsche Sentimentalität anrührt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)