Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Fähre in den Tod

Melodram

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: SAT 1
Länge: 102 Minuten
Erstauffuehrung: 6.7.1999 SAT 1

Darsteller: Klaus J. Behrendt (Jonny), Dörte Lyssewski (Mareike), Jürgen Hentsch (Van Damme), Lisa Kreuzer (Caroline), Hellmut Lange (Herwegh), Sebastian Koch (Clas), Gerd Preusche (Bernd), Ulrich Faulhaber (Beck), Herb Andress (Eriksen), Julia Richter (Sandra), Bartek Topa (Anton), Peter Franke (Breisacher)

Regie: Heiner Carow

Drehbuch: Rudolf Anders

Inhalt

(Fernseh-)Spielfilm über ein Schiffsunglück, der sich vom Untergang der Estonia" inspirieren ließ, aber nicht die Katastrophe ausmalt, sondern die zermürbenden Stunden danach. Ein bewegendes psychologisches Drama."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)