Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Regentrude

Kinderfilm, Literaturverfilmung, Märchenfilm

Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: DFF
Länge: 65 Minuten
Erstauffuehrung: 25.12.1976 DFF 1/7.12.1978 Kino DDR/30.12.1991 DFF

Darsteller: Cox Habbema (Regentrude), Brigitte Heinrich (Maren), Ingolf Gorges (Andreas), Fred Delmare (Schäfer), Helga Göring (Mutter Stine)

Produzent: Adolf Fischer

Regie: Ursula Schmenger

Drehbuch: Ursula Schmenger, Siegfried Hönicke

Kamera: Siegfried Hönicke

Musik: Jürgen Wilbrandt

Vorlage: Theodor Storm

Inhalt

Als das Land unter einer Dürre leidet, verspricht der Wiesenbauer dem armen Andreas seine Tochter zur Frau, wenn es diesem gelingt, die Regentrude zu wecken und den Feuermann zu besiegen. Das verliebte Paar macht sich auf den Weg und kann nach vielen Abenteuern seine Aufgabe erfüllen. Fürs Fernsehen der DDR realisierter poetischer Märchenfilm, der Liebe und Klugheit feiert und daran appelliert, nie die Hoffnung aufzugeben.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)