Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Virus (1998)

Originaltitel: VIRUS, Verweistitel: Virus - Schiff ohne Wiederkehr

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Universal Pictures
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 20.5.1999/23.11.1999 Video/3.5.2000 DVD
DVD-Anbieter: Concorde (16:9, 2.21:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Jamie Lee Curtis (Kit Foster), William Baldwin (Steve Baker), Donald Sutherland (Cpt. Everton), Joanna Pacula (Nadia), Marshall Bell (J.W. Woods jr.), Sherman Augustus (Richie)

Produzent: Gale Anne Hurd, Todd Moyer, Dennis E. Jones, Bud Smith

Regie: John Bruno

Drehbuch: Chuck Pfarrer, Dennis Feldman

Kamera: David Eggby

Musik: Joel McNeely

Schnitt: Scott Smith

Vorlage: Chuck Pfarrer

Inhalt

Eine auf Energie beruhende Lebensform nistet sich in den Computern eines russischen Forschungsschiffes ein, tötet die Besatzung und benutzt ihre Opfer als Ersatzteillager", um blutrünstige Roboter herzustellen. Erst die Crew eines Bergungsschiffes macht nach zahlreichen Verlusten dem Grauen ein Ende. Ganz auf grausame Spezial-Effekte bauender Science-Fiction-Horror-Film, dessen comic-artige Charaktere keinerlei Anteilnahme aufkommen lassen und der seine Spannung vergeblich in aufdringlicher Musik und vorhersehbaren Verfolgungsjagden sucht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)