Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Rugrats - Der Film

Originaltitel: THE RUGRATS MOVIE, Verweistitel: Der Rugrats-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Paramount Pictures/Nickelodeon Movies/Klasky-Csupo
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 13.5.1999/11.11.1999 Video

Produzent: Arlene Klasky, Gabor Csupo, Eryk Casemiro, Julia Pistor, Hal Waite

Regie: Norton Virgien, Igor Kovalyov

Drehbuch: David N. Weiss, David Stern

Musik: Mark Mothresbaugh, Jamshied Sharifi

Schnitt: Kimberly Rettberg

Inhalt

Als eine freche Geschwisterbande im Kleinkinderalter weiteren Zuwachs bekommt, will sie das Baby ins Krankenhaus zurückbringen, verliert es jedoch an einen Zauberer und eine Affenbande. Die Wiederbeschaffung sorgt für zahlreiche Komplikationen. Zeichentrickfilm, der die sich hart an den Geschmacksgrenzen bewegende, aus den Fugen geratene Welt einer populären Fernsehserie fürs Kino aufbereitet. Ein reiner Unterhaltungsfilm, der die diesbezüglichen Bedürfnisse seiner Zielgruppe durchaus ernst nimmt und mitunter sogar für Erwachsene recht amüsant ausfällt. (Videotitel: Der Rugrats-Film")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)