Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die heimliche Wut des Catchers Hitman Hart

Originaltitel: HITMAN HART: WRESTLING WITH SHADOWS

Produktionsland: Kanada
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: TV Ontario/A&E/BBC/La Sept/arte
Länge: 82 Minuten
Erstauffuehrung: 3.6.1999 arte

Produzent: Sally Blake, Paul Jay

Regie: Paul Jay

Kamera: Joan Hutton

Musik: Tim Clement, Colin Cripps, Russell Walker

Schnitt: Manfred Becker

Inhalt

Dokumentation über den kanadischen Wrestling-Star Bret Hit Man" Hart, der nicht nur ein Ausnahme-Athlet, sondern auch ausgesprochen redegewandt ist. Der Film zeigt die Hintergründe dieses (Show-)Sports und recherchiert die Umstände, unter denen Hart zu Unrecht der Weltmeisterschaftstitel aberkannt wurde."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)