Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bangkok - Ein Mädchen verschwindet

Thriller

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1999
Länge: 96 Minuten
Erstauffuehrung: 7.5.1999 Pro Sieben

Darsteller: Ulrich Noethen (Sven Arnhold), Bettina Kupfer (Jana Arnhold), Nadine Fano (Melanie Arnhold), Axel Milberg (Dux), Thomas Thieme (Kohmann), Philip Tan (John Woo)

Regie: Thorsten Näter

Drehbuch: Ecki Ziedrich, Thorsten Näter

Inhalt

Während des Urlaubs in Bangkok verschwindet die Tochter eines deutschen Zollbeamten spurlos. Zur Rede gestellt, gesteht er seiner Frau, in Drogengeschäfte verwickelt zu sein und sich mit thailändischen Gangstern angelegt zu haben, die eine unterschlagene Drogenlieferung und ihr Geld wiederhaben wollen. Auf Exotik getrimmter Standard-Thriller mit einigen Kung-Fu-Einlagen, miserabel erdacht und inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)