Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast

Originaltitel: I STILL KNOW WHAT YOU DID LAST SUMMER

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Columbia Pictures/Mandalay Entertainment
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 29.4.1999/9.11.1999 Video/11.11.1999 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Jennifer Love Hewitt (Julie James), Freddie Prinze jr. (Ray Bronson), Brandy (Karla Wilson), Mekhi Phifer (Tyrell Martin), Muse Watson (Der Fischer/Ben Willis)

Produzent: Neal H. Moritz, Erik Feig, Stokely Chaffin, William S. Beasley

Regie: Danny Cannon

Drehbuch: Trey Callaway

Kamera: Vernon Layton

Musik: John Frizell

Schnitt: Peck Prior

Inhalt

Fortsetzung des erfolgreichen Teenie-Slasher"-Films "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" (1997): Ein unheimlicher Mörder stellt den vier Jugendlichen, die die Gefahren des ersten Teils überlebten, während eines Kurzurlaubs auf den Bahamas nach. Ein müder Aufguß mit spannungsarmem Plot, der sein Heil in verstärkter Leichenproduktion sucht. Allenfalls das frische Spiel der jungen Darsteller fällt positiv auf."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)