Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Asterix & Obelix gegen Caesar

Originaltitel: ASTERIX ET OBELIX CONTRE CESAR

Komödie

Produktionsland: Deutschland/Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Bavaria/Odeon Film/Katharina/Renn Productions/TF1 Films/Melampo Cinematografica/Canal +/Centre National de la Cinématographie
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 18.3.1999/21.9.1999 Video/26.10.1999 DVD
DVD-Anbieter: VCL (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Christian Clavier (Asterix), Gérard Depardieu (Obelix), Roberto Benigni (Destructivus), Gottfried John (Caesar), Michel Galabru (Majestix), Marianne Sägebrecht (Gutemine), Daniel Prévost (Lügnix), Laetitia Casta (Falbala), Arielle Dombasle (Frau Methusalix)

Produzent: Claude Berri, Dieter Frank, Reinhard Klooss

Regie: Claude Zidi

Drehbuch: Gérard Lauzier, Claude Zidi

Kamera: Tony Pierce-Roberts

Musik: Jean-Jacques Goldman, Roland Romanelli

Schnitt: Nicole Saunier, Hervé de Luze

Vorlage: René Goscinny, Albert Uderzo

Inhalt

Erste Realverfilmung der legendären französischen Comic-Strip-Serie, die einige Abenteuer der französischen Nationalhelden" Asterix und Obelix plündert, um sie im Stil einer Klamotte publikumswirksam zu vermischen. Der zumindest in den Nebenrollen gut besetzte Film krankt an seiner Gigantomanie und Ausstellungssucht, die den intelligenten Charme der Vorlagen vermissen lässt und die ausgeklügelten Comic-Charaktere verflacht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)