Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Bibel - Esther

Originaltitel: ESTHER

Bibelfilm

Produktionsland: USA/Italien/Deutschland
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: LUBE für LUX-VIDE/TaurusFilm/Quinta in Zusammenarbeit mit RAI/France 2/Antenna 3/MTM/Czech TV/NCRV/BSkyB/ARD
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 5.4.1999 ARD/2.9.1999 Video/10.8.2004 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (FF, DD2.0 dt.)

Darsteller: Louise Lombard (Ester/Hadassa), Thomas Kretschmann (König Xerxes), F. Murray Abraham (Mordechai), Jürgen Prochnow (Haman), Ornella Muti (Königin Waschti), John Hollis (Harbona), Frank Baker (Esra), Umberto Orsini (Memuchan), Phil Davies (Hegai), Christopher Ettridge (Hatach), Zakaria Attifi (Bigtan)

Regie: Raffaele Mertes

Drehbuch: Sandy Niemand

Kamera: Giovanni Galasso

Musik: Carlo Siliotto

Schnitt: Alessandro Lucidi

Inhalt

Verfilmung des alttestamentlichen Buchs Esther", in dem eine junge Jüdin zur Favoritin des Perserkönigs Artaxerxes aufsteigt und unter Einsatz ihres Lebens die Vernichtung ihres Volkes abwenden kann. Farbenprächtige, um literarische Genauigkeit bemühte Adaption mit internationaler Starbesetzung, die den legendenhaften Charakter der biblischen Vorlage zugunsten parabelhafter Züge abschwächt und ironische Zwischentöne zum Klingen bringt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)