Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Dem Adler gleich

Originaltitel: THE WINGS OF EAGLES

Biografie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1956
Produktionsfirma: MGM
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 13.9.1957

Darsteller: John Wayne (Frank W. Spig" Wead"), Dan Dailey (Carson), Maureen O'Hara (Mary Wead), Ward Bond (John Dodge), Ken Curtis (John Price), Edmund Lowe (Admiral Moffett), Kenneth Toby (Herbert Allen Hazard), James Todd (Jack Travis)

Produzent: Charles Schnee

Regie: John Ford

Drehbuch: Frank Fenton, William Wister Haines

Kamera: Paul C. Vogel

Musik: Jeff Alexander

Schnitt: Gene Ruggiero

Inhalt

Filmbiografie eines Kommandanten der US-Marinepiloten im Zweiten Weltkrieg, der sich nach schwerer Verwundung bei einem Flugzeugabsturz vom Haudegen zum Nationalhelden mausert, eine Kampagne für den Ausbau der Streitkräfte ins Leben ruft und für seine patriotisch-militaristische Gesinnung sein Familienglück opfert. Teils derbe, teils sentimentale Tragikomödie, die gelegentlich ein zwiespältiges Verhältnis zur Hauptfigur offenbart.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)