Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Abbotts - Wenn Haß die Liebe tötet

Originaltitel: INVENTING THE ABBOTTS

Liebesfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Imagine Entertainment/20th Century Fox
Länge: 114 Minuten
Erstauffuehrung: 5.4.1999 premiere

Darsteller: Joaquin Phoenix (Doug Holt), Billy Crudup (John Charles Jacey" Holt"), Will Patton (Lloyd Abbott), Kathy Baker (Helen Holt), Jennifer Connelly (Eleanor Abbott), Michael Sutton (Steve), Liv Tyler (Pamela Abbott)

Produzent: Ron Howard, Brian Grazer

Regie: Pat O'Connor

Drehbuch: Ken Hixon

Kamera: Kenneth MacMillan

Musik: Michael Kamen

Schnitt: Ray Lovejoy

Inhalt

Zwei Familien im Mittleren Westen der USA sind miteinander verfeindet, weil in ihrer kleinen Stadt viele Gerüchte kursieren, deren Wahrheitsgehalt niemand richtigstellt. Die Liebe zwischen zwei ihrer Nachkommen scheitert an den Rachegelüsten der anderen. Erst ein Todesfall kann die Angehörigen zur Räson bringen. Familiendrama als Plattform für einige amerikanische Jungstars.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)