Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Chicago Blues

Originaltitel: THE BIG TOWN

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 3.3.1988/30.11.1988 Video/28.9.00 DVD
DVD-Anbieter: EuroVideo (FF P&S, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Matt Dillon (Ricky Cullen), Diane Lane (Lorry Dane), Tommy Lee Jones (George Cole), Bruce Dern (Mr. Edwards), Tom Skerritt (Phil Carpenter), Lee Grant (Ferguson Edwards), Suzy Amis (Aggie Donaldson), David Marshall Grant (Sonny Binkley), Don Francks (Carl Hooker), Del Close (Deacon Daniels)

Produzent: Martin Ransohoff

Regie: Ben Bolt

Drehbuch: Robert Roy Pool

Kamera: Ralf D. Bode

Musik: Michael Melvoin

Schnitt: Stuart H. Pappe

Vorlage: Clark Howard

Inhalt

Ein junger, aufrichtiger und talentierter Scrap-Spieler aus der Provinz steigt schnell unter den Profis dieses Würfelspiels in Chicago zu den Besten auf. Nach dem Wirrwarr einer trügerischen Liebe und den Verwicklungen in eine Rachegeschichte verläßt er enttäuscht die Stadt. Eindimensional in der Figurenpsychologie, doch durch die flotte Inszenierung und das detailfreundige, nostalgisch-verklärende Ambiente unterhaltsam.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)