Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das Gelbe vom Ei (1998)

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Colonia Media/ZDF
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 25.1.1999 ZDF

Darsteller: Moritz Bleibtreu (Toon), Meret Becker (Fanny), Dietmar Bär (Fredo), Catrin Striebeck (Rita), Armin Rohde (Heini), Heike Makatsch (Floris)

Produzent: Jan Hinter

Regie: Lars Becker

Drehbuch: Lars Becker

Kamera: Wedigo von Schultzendorff

Musik: Karl-Michael Witzel, Johannes Eichenauer

Schnitt: Anja Dihrberg

Inhalt

Die erste Junggesellen-Versteigerung in einem Dorf nahe der niederländischen Grenze bringt die Gemüter in Wallung. Langjährige Frauenfreundschaften zerbrechen, niemand bekommt den Mann für einen Tag, den sie sich ersehnt hat, Zwietracht, Intrigen und Komplotte sind das Ende vom Lied. Deutsche (Fernseh-)Komödie mit ausgesprochener Jung-Starbesetzung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)