Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Reiter gegen Tod und Teufel

Originaltitel: BOOT HILL BANDITS

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1942
Produktionsfirma: Monogram
Länge: 60 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 22.9.1950

Darsteller: Ray Corrigan, Max Terhune, John King

Regie: S. Roy Luby

Drehbuch: John Rathmell

Kamera: Robert Cline

Musik: Frank Sanucci

Inhalt

Ein Film aus der Western-Serie Drei Musketiere der Prärie" ("Three Mesquiteers"), die es zwischen 1935 und 1943 in den USA auf insgesamt 51 Folgen brachte. In dieser Episode säubert das Heldentrio eine Präriestadt von Gangstern, die vom Bürgermeister gedeckt werden. (Einige Sequenzen stammen aus einem anderen Teil der Serie.)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)