Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Blutige Rache in Tucson

Originaltitel: PER UN DOLLARO A TUCSON SI MUORE

Italowestern

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: La Nuovo Mondo Cin.
Länge: 78 Minuten
Erstauffuehrung: 11.12.1998 Kabel 1

Darsteller: Giselle Sandre, Joco Turk, Ronny de Marc, Mary Grace Manes, Georges Lycan

Regie: D. Brownson

Drehbuch: D. Brownson

Kamera: C. Richardson

Musik: H. Tical

Schnitt: D. Brownson

Inhalt

In Tucson wird ein Goldtransport erwartet. Eine Gangsterbande fällt in der Stadt ein, übernimmt die Kontrolle und wartet auf den eintreffenden Transport. Doch einen Truppe freiwilliger Soldaten nimmt den Kampf auf. Weitgehend veralteter Italowestern mit einfacher, in langsamem Tempo erzählter Abenteuergeschichte, die sich allenfalls streckenweise um einige psychologische Glaubwürdigkeit bemüht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)