Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

John Woo's Blackjack

Originaltitel: JOHN WOO'S BLACKJACK, Verweistitel: Blackjack

Actionfilm, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Alliance Communications
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 3.6.1998 Video

Darsteller: Dolph Lundgren (Jack Devlin), Kate Vernon (Dr. Rachel Stein), Saul Rubinek (Thomas), Phillip MacKenzie (Rory), Kam Heskin (Cinder James), Padraigin Murphy (Casey)

Produzent: John Ryan

Regie: John Woo

Drehbuch: Peter Lance

Kamera: Bill Wong

Musik: Micky Erbe, Maribeth Solomon

Schnitt: Ron Wisman

Inhalt

Ein Ex-US-Marshal wird in mehrere Mordfälle verwickelt, muß den Ersatzvater für ein kleines Mädchen abgeben, lernt ein betörend schönes Model kennen und muß sich einem psychopathischen Mörder widersetzen. Ein völlig unausgegorener Film, der die Mängel des Buches und der Inszenierung durch turbulente Actionsequenzen wettmachen will, was jedoch angesichts des dummen Plots nicht gelingt. Ein weiterer Beleg dafür, wie ein talentierter Actionregisseur sein Talent verschleudert. (Titel auch: Blackjack")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)