Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Break up - Nackte Angst

Originaltitel: THE BREAK UP

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Nui Image/Millennium/Water Street Pic.
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 9.10.1998 Video/22.2.1999 DVD
DVD-Anbieter: Splendid/Ascot (FF, DD2.0 dt.)

Darsteller: Bridget Fonda (Jimmy Dade), Hart Bochner (Frankie Dade), Kiefer Sutherland (John Box), Steven Weber (Ramsey), Penelope Ann Miller (Grace)

Produzent: Elie Samaha, Harvey Kahn, Jonas Goodman

Regie: Paul Marcus

Drehbuch: Anne Amanda Opotowsky

Kamera: Hubert Taczanowski

Musik: Kevin Laffey, Laura Karpman

Schnitt: Arthur Coburn

Inhalt

Eine junge gehörlose Frau gerät in den dringenden Verdacht, ihren brutalen Mann und die leichtlebige Schwester aus Eifersucht und Habgier ermordet zu haben. Bald stellt sich heraus, daß der totgeglaubte Gatte der wahre Mörder ist, der seine flüchtige Frau ebenso verfolgt wie die Polizei. Am Ende hilft der Armen nur noch Selbstjustiz. Eine Räuberpistole von der Stange, grob entwickelt, sprunghaft erzählt. Der unglaubwürdige, schlechte Schluß setzt dem Ganzen die Krone auf.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)