Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Maria do mar

Originaltitel: MARIA DO MAR

Produktionsland: Portugal
Produktionsjahr: 1930
Produktionsfirma: SUS - Sociedade Universal de Superfilmes
Länge: 73 Minuten
Erstauffuehrung: 4.11.1998 arte

Darsteller: Rosa María (Maria do mar), Oliveira Martins (Manuel), Adelina Abranches (Aurélie, die Mutter), Alves da Cunha (Palacha, der Chef), Perpétua dos Santos (Frau des Chefs)

Regie: José Leitao de Barros

Drehbuch: José Leitao de Barros

Kamera: Manuel Luis Vieira, Antonio Salazar Ciniz

Inhalt

Ein filmisches Denkmal für die Fischer Portugals, vermittelt durch eine fiktive Geschichte, erstellt an Hand von Alltagsbeobachtungen und erzählt mit Hilfe von Stilmitteln der russischen Avantgarde der ausgehenden 20er Jahre. Das Fernsehen zeigte eine restaurierte Kopie des historisch bedeutsamen Stummfilms mit neuer Musikfassung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)