Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Lulu on the Bridge

Originaltitel: LULU ON THE BRIDGE, Verweistitel: Lulu - Das Geheimnis einer Liebe

Drama

Produktionsland: USA/Großbritannien
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Redeemable Features Production
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 25.3.1999/20.9.1999 Video

Darsteller: Harvey Keitel (Izzy Maurer), Mira Sorvino (Celia Burns), Willem Dafoe (Dr. Van Horn), Gina Gershon (Hannah), Mandy Patinkin (Philip Kleinman)

Produzent: Peter Newman

Regie: Paul Auster

Drehbuch: Paul Auster

Kamera: Alik Sakharov

Musik: Graeme Revell, John Lurie

Schnitt: Tim Squyres

Inhalt

Ein durch einen Amokschützen schwer verletzter Saxofonist findet durch einen magischen Stein zu neuem Lebensmut und erstmals zu tief empfundener Liebe. Das Glück ist jedoch nur von kurzer Dauer, erweist sich immerhin aber als Impuls dafür, das bisherige Leben und seine Defizite zu überdenken. Regiedebüt des Schriftstellers Paul Auster, das zwar zu keiner überzeugenden erzählerischen und inszenatorischen Einheit findet, auf Grund seiner Ideenfülle aber eine Reihe überdenkenswerter Fragen aufwirft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)