Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Reise (1958)

Originaltitel: THE JOURNEY

Liebesfilm, Melodram

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1958
Produktionsfirma: Alby
Länge: 126 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 27.3.1959

Darsteller: Deborah Kerr (Lady Diana Ashmore), Yul Brynner (Major Surow), Robert Morley (Hugh Deverill), Jason Robards (Paul Kedes/Fleming), Anne Jackson (Mrs. Margie Rhinelander), Ron Howard (Billy Rhinelander)

Produzent: Anatole Litvak

Regie: Anatole Litvak

Drehbuch: George Tabori

Kamera: Jack Hildyard

Musik: Georges Auric, Michel Michelet

Schnitt: Dorothy Spencer

Inhalt

November 1956, Aufstand in Ungarn: Ausländische Flugpassagiere werden von Budapest per Omnibus zur österreichischen Grenze weiterbefördert. Mit ihnen reist ein verwundeter Freiheitskämpfer, in dessen britische Geliebte sich ein sowjetischer Offizier verliebt. Die anfangs ernstzunehmende Fluchtgeschichte versinkt damit im Edelkitsch.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)