Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mein Liebling, der Tyrann

Originaltitel: THE BEAUTICIAN AND THE BEAST

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 28.5.1998 Video

Darsteller: Fran Drescher (Joy Miller), Timothy Dalton (Boris Pochenko), Ian McNeil (Grushinsky), Michael Lerner (Jerry Miller), Phyllis Newman (Judy Miller)

Produzent: Howard W. Koch jr.

Regie: Ken Kwapis

Drehbuch: Todd Graff

Kamera: Bruce Pasternack

Musik: Jay Richardson

Schnitt: Jon Poll

Inhalt

Eine Kosmetikerin und Friseuse tritt im Staat Slovetzia eine Stelle als Erzieherin der drei Kinder des verwitweten Diktators an. Sie glaubt, Kosmetik unterrichten zu sollen, er ist der Annahme, er habe eine Naturwissenschaftlerin engagiert. Doch mit Herz und Einfühlungsvermögen meistert die Frau ihre Aufgabe und ihre Lebendigkeit fegt den Staub aus dem traditionsverbundenen Staat. Auch der Diktator erliegt ihrem Charme und beauftragt sie mit der Organisation eines Gipfeltreffens, was nicht ohne Folgen bleibt. Wenig schwungvolles Remake des Films Anna und der König von Siam" (1946), das seine Handlung in einen osteuropäischen Fantasiestaat verlegt. Zwar wird viel Gefühl aufgeboten, doch völlig überzeugen kann die konventionelle Geschichte nicht. Lediglich die Hauptdarstellerin versteht durch ihre Ausstrahlung für sich einzunehmen."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)