Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Playing God

Originaltitel: PLAYING GOD

Gangsterfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Beacon Pic./MDP Worldwide
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 23.6.1998 Video

Darsteller: David Duchovny (Eugene Sands), Timothy Hutton (Raymond Blossom), Angelina Jolie (Claire), Michael Massee (Gage), Peter Stormare (Vladimir), Gary Dourdan (Yates), John Hawkes (Flick)

Produzent: Marc Abraham, Laura Bickford

Regie: Andy Wilson

Drehbuch: Mark Haskell Smith

Kamera: Anthony B. Richmond

Musik: Richard Hartley

Schnitt: Louise Rubacky

Inhalt

Ein begnadeter Chirurg, der wegen Drogenproblemen seinen Job verlor, flickt als Zeuge einer Schießerei eines der Opfer zusammen und erhält daraufhin das Angebot krimineller Kreise, als Unterwelts-Operateur zu fungieren. Ein lukrativer Job in Zeiten, in denen sich die Osteuropäer blutige Bandenkriege liefern. Eine in sich unstimmige Mischung aus der aus dem Off erzählten film noir"-Geschichte und sonnenhellem kalifornischem Hintergrund, deren eigentliche Stimmungslage schwer festzumachen ist. Letztlich verfügt der Film über einige (Unterhaltungs-)Reize, doch Hauptdarsteller David Duchovny - bekannt aus der "Akte X - Serie" - wirkt in seiner Rolle schlicht überfordert.."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)