Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Tarzan und die verlorene Stadt

Originaltitel: TARZAN AND THE LOST CITY, Verweistitel: Tarzan & Jane

Aus der Serie Tarzan: Tarzan, Tarzan bei den Affen (1918), Tarzan und der goldene Löwe (1927), Tarzan, der Affenmensch (1932), Tarzans Vergeltung (1934), Tarzans neueste Abenteuer - 1. Der Herr der Wildnis (1935), Tarzans Rache (1936), Tarzans neueste Abenteuer - 2. Das Geheimnis der grünen Göttin (1938), Tarzan auf der Schatzinsel (1938), Tarzan und sein Sohn (1939), Tarzans geheimer Schatz (1941), Tarzan und die Nazis (1942), Tarzans Abenteuer in New York (1942), Tarzan, Bezwinger der Wüste (1943), Tarzan und die Amazonen (1945), Tarzan und das Leopardenweib (1946), Tarzan wird gejagt (1947), Tarzan in Gefahr (1948), Tarzan und das blaue Tal (1948), Tarzan und das Sklavenmädchen (1950), Tarzan und die Dschungelgöttin (1951), Tarzan, der Verteidiger des Dschungels (1952), Tarzan bricht die Ketten (1953), Tarzan und der schwarze Dämon (1955), Tarzan und die verschollene Safari (1957), Tarzan und die Jäger (1958), Tarzans Kampf ums Leben (1958), Tarzans größtes Abenteuer (1959), Tarzan, der Herr des Urwaldes (1959), Tarzan, der Gewaltige (1960), Tarzan erobert Indien (1962), Tarzans Todesduell (1963), Tarzan und der Dschungelboy (1967), Tarzan am großen Fluß (1967), Tarzan, Herr des Urwalds (1981), Tarzan in Manhattan (1989), Tarzan und die verlorene Stadt (1997)

Abenteuerfilm

Produktionsland: Deutschland/USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Velace/Geissler
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 27.4.1999 Video/30.5.2000 ProSieben/9.7.1999 DVD
DVD-Anbieter: VCL (1.85:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Casper van Dien (Tarzan), Jane March (Jane Porter), Steven Waddington (Ravens), Winston Ntshona (Mugambi), Rapulana Seiphemo (Kaya)

Produzent: Dieter Geissler, Stanley Canter, Michael Lake

Regie: Carl Schenkel

Drehbuch: Bayard Johnson, J. Anderson Blake

Kamera: Paul Gilpin

Musik: Christopher Franke

Schnitt: Harry Hitner

Vorlage: Edgar Rice Burroughs

Inhalt

1913 kehrt Tarzan aus England in den afrikanischen Dschungel zurück, wo er von Menschenaffen großgezogen worden war. Unterstützt von seinen Affenbrüdern und der nachgereisten Verlobten Jane kann er einer goldgierigen Bande weißer Eindringlinge das Handwerk legen. Mit beachtlichem Aufwand inszenierter Abenteuerfilm, der jedoch an seinem einfältigen Drehbuch, ärmlichen Dialogen und einer wilden Stillosigkeit krankt. Unzumutbare Gewalt- und Tötungsszenen machen den Film trotz des Sujets für jüngere Zuschauer weniger geeignet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)