Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Reise zum Mond (1902)

Originaltitel: LE VOYAGE DANS LA LUNE

Science-Fiction-Film

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1902
Produktionsfirma: Méliès Star Film
Länge: 16 Minuten

Darsteller: Georges Méliès (Expeditionsleiter), Victor André (Expeditionsteilnehmer), Bleuette Bernon (Mond)

Produzent: Georges Méliès

Regie: Georges Méliès

Drehbuch: Georges Méliès

Kamera: Michaut

Vorlage: Jules Verne

Inhalt

Eine Gruppe von Wissenschaftlern begibt per aus einer Kanone abgefeuertem Raumfahrzeug" zum Mond, wo sie es mit einem Schneesturm und den feindlich gesinnten Bewohnern zu tun bekommen. Die Expeditionsteilnehmer werden verhaftet, können aber fliehen und kehren zur Erde zurück, wo sie vom Meeresgrund gerettet und schließlich gefeiert werden. Ein Klassiker (nicht nur) des Science-Fiction-Kinos, den der "Autorenfilmer" Georges Méliès in einer faszinierenden Mischung aus umwerfender Naivität und beeindruckendem tricktechnischen Erfindungsreichtum realisierte."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)