Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

The Big Hit

Originaltitel: THE BIG HIT, Verweistitel: Volltreffer

Actionfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Amen Ra Films/Zide-Perry/Lion Rock Production
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 18; f (DVD 18)
Erstauffuehrung: 27.8.1998/9.2.1999 Video/Februar 2001 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Mark Wahlberg (Mel Smiley), Lou Diamond Phillips (Cisco), Christina Applegate (Pam Shulman), Avery Brooks (Paris), China Chow (Keiko), Lela Rochon (Chantel)

Produzent: Warren Zide, Wesley Snipes

Regie: Che Kirk Wong

Drehbuch: Ben Ramsey

Kamera: Danny Nowak

Musik: Graeme Revell

Schnitt: Robin Russell, Pietro Scalia

Inhalt

Ein Syndikatskiller und seine Freunde entführen auf eigene Faust die Tochter eines Industriellen, ohne zu ahnen, daß ihr Opfer das Patenkind ihres Chefs ist. Grotesk überzeichnete Actionkomödie, die um den kruden Zwiespalt zwischen dem Job als Auftragsmörder und einer (spieß-)bürgerlichen Existenz kreist. Ihr bizarrer Stil- und Genremix läßt zwar viele Assoziationen zu, entspringt im Kern aber einer Ironie, die zum Selbstzweck geworden ist und außer dem Gestus des Lächerlichmachens jedes andere Ziel aus den Augen verloren hat.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)