Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Paulie - Ein Plappermaul macht seinen Weg

Originaltitel: PAULIE - A PARROTS TALE

Kinderfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: DreamWorks/Mutual
Länge: 91 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 23.7.1998/11.3.1999 Video/17.5.2001 DVD
DVD-Anbieter: Universal (16:9, 1.85:1, DS engl./dt.)

Darsteller: Gena Rowlands (Ivy), Tony Shalhoub (Misha), Cheech Marin (Ignacio), Bruce Davison (Dr. Reingold), Trini Alvarado (die erwachsene Marie), Hallie Kate Eisenberg (Marie als Kind)

Produzent: Mark Gordon, Gary Levinsohn, Allison Lyon Segan

Regie: John Roberts

Drehbuch: Laurie Craig

Kamera: Tony Pierce-Roberts

Musik: John Debney

Schnitt: Bruce Cannon

Inhalt

Ein Papagei fristet im Keller eines Instituts für Verhaltensforschung sein Dasein und erzählt einem Gebäudereiniger seine bewegte Lebensgeschichte. Dies veranlaßt den Mann dazu, das Tier zu seiner ersten Besitzerin zurückzubringen: einem vor Jahren stotternden Mädchen, das mit ihm sprechen lernte. Ein gefühlvoller Kinderfilm ohne übertriebene Effekthascherei, dessen ausgefeiltes Buch von überzeugenden Darstellern getragen wird.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)