Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit

Komödie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: SAM Film/ProSieben
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 27.8.1998/11.3.1999 Video/27.9.2001 DVD
DVD-Anbieter: Highlight Video (16:9, 1.85:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Christoph Waltz (Heio), Heio von Stetten (Sven), Isabella Parkinson (Birgit), Ann-Kathrin Kramer (Manuela), Oliver Korittke (Jimmy), Anica Dobra (Tamineh), Dieter Landuris (Marcello), Gudrun Landgrebe (Cornelia), Michaela May (Hilde)

Produzent: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton

Regie: Marc Rothemund

Drehbuch: Peter Gersina

Kamera: Hans-Günther Bücking

Musik: Reinhard Besser

Schnitt: Barbara von Weitershausen

Inhalt

Während eines einzigen Sommertages kreuzen sich die Lebenswege mehrerer Frauen und Männer in einer Großstadt, wobei sich aus turbulenten Zufällen Veränderungen, Verwicklungen und Liebesverwirrungen ergeben, bevor die meisten Schicksale" zu einem märchenhaft-versöhnlichen Ende zusammenfinden. Eine reigenartig entwickelte Komödie von spielerisch-verspielter Absichtslosigkeit, die mit eher beiläufigem Charme momenthafte Zustandsbeschreibungen zu einer kurzweiligen, freilich nicht sonderlich tiefschürfenden Unterhaltung verbindet."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)