Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Heimliche Freunde

Originaltitel: LAWN DOGS, Verweistitel: Lawn Dogs - Heimliche Freunde

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Rank Film/Duncan Kenworthy Produktion
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 6.8.1998

Darsteller: Mischa Barton (Devon), Sam Rockwell (Trent), Kathleen Quinlan (Clare), Christopher McDonald (Morton), Bruce McGill (Nash)

Produzent: Duncan Kenworthy, David Rubin

Regie: John Duigan

Drehbuch: Naomi Wallace

Kamera: Elliot Davis

Musik: Trevor Jones

Schnitt: Humphrey Dixon

Inhalt

Ein zehnjähriges Mädchen aus einer wohlsituierten Familie freundet sich gegen den Widerstand seiner Eltern mit einem jungen Mann an, der die Grünanlagen der elterlichen Wohnanlage pflegt. Eine romantische Außenseiter-Komödie, die in einer traumwandlerisch sicher entwickelten Balance aus Märchen, Thriller und Komödie das weitgehend originelle Porträt einer (spieß-)bürgerlichen Gesellschaft entwickelt, die hinter der vordergründigen Wohlanständigkeit die eigene Gefühlskälte zu kaschieren versucht. Beeindruckend auch die Darsteller sowie die einfallsreiche Kameraarbeit.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)