Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Hercules im Labyrinth des Minotaurus

Originaltitel: HERCULES IN THE MAZE OF THE MINOTAUR

Abenteuerfilm

Produktionsland: USA/Neuseeland
Produktionsjahr: 1994
Produktionsfirma: Renaissance Films
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 15.5.1997 SF 1

Darsteller: Kevin Sorbo (Hercules), Anthony Quinn (Zeus), Tawny Kitaen (Deianeira), Nick Tay (Andius), Andew Thurtill (Danion), Michael Hurst (Iolaus), Ray Anthony Parker (Minotaur)

Produzent: Eric Gruendemann

Regie: Josh Becker

Drehbuch: Daniel Truly, Andrew Dettmann

Kamera: James Bartle

Musik: Joseph LoDuca

Schnitt: Steven Polivka

Inhalt

Trivialer Abenteuerfilm um den sagenhaften Herkules, der sich in der Höhle des stierköpfigen Monsterwesens Minotaurus beweisen muß. Beim Entscheidungskampf entdeckt der Held, daß er und das Ungetüm denselben Vater haben: Zeus.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)