Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bedrohliche Schatten

Originaltitel: LA CASA DOVE ABITAVA CORINNE

Psychothriller

Produktionsland: Deutschland/Italien
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Faso/Taurus/ARD-Degeto
Länge: 91 Minuten
Erstauffuehrung: 14.8.1998 ARD

Darsteller: Barbara de Rossi (Doriana), Gottfried John (Michele Wolf), Massimo Ranieri (Leonardo), Luigi Petrucci (Umberto), Giuliana Calandra (Leonora)

Regie: Maurizio Lucidi

Drehbuch: Nicola Badalucco, Giuseppe Badalucco

Kamera: G. Lorenzo Bataglia

Musik: Ivan Kaslík

Inhalt

Eine Mailänder Staatsanwältin zieht nach Rom, da sie von einem ausgebrochenen Sträfling verfolgt wird, den sie einst hinter Gitter gebracht hat. In ihrer neuen Wohnung aber wird sie mit einem Mordfall konfrontiert, der dort geschehen ist. Ein thematisch wie inszenatorisch ausgesprochen schwerfälliger Psychothriller mit widersinnigen Wendungen, die zum Ende in eine arg platte Auflösung münden. Ohne jedes Gespür für die Effekte des Genres wird die Geschichte lieblos und ohne Atmosphäre in der Tradition eines trivialen italienischen Bilderromans abgewickelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)