Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Amy Foster - Im Meer der Gefühle

Originaltitel: SWEPT FROM THE SEA

Drama, Liebesfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Phoenix/The Greenlight Fund/Tapson Steel Films
Länge: 113 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 7.5.1998/9.2.1999 Video/5.3.1999 DVD
DVD-Anbieter: Columbia TriStar Home (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Rachel Weisz (Amy Foster), Vincent Perez (Yanko), Ian McKellen (Dr. James Kennedy), Kathy Bates (Miss Swaffer), Joss Ackland (Mr. Swaffer)

Produzent: Polly Tapson, Charles Steel, Beeban Kidron

Regie: Beeban Kidron

Drehbuch: Tim Willocks

Kamera: Dick Pope

Musik: John Barry

Schnitt: Alex Mackie, Andrew Mondshein

Vorlage: Joseph Conrad

Inhalt

Die Verfilmung einer Erzählung von Joseph Conrad als großes Gefühlskino, das jedoch keine Überzeugungskraft entwickelt und keine Gefühle weckt. Ein in allen Belangen fehlgeschlagener Film, der Langeweile und unfreiwillige Heiterkeit hervorruft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)